EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD 30 juin Points d’entrée en direct

Nos signaux de libre échange au 30 juin pour EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD incluent les perspectives techniques suivantes:

L’EUR / USD reste dans la fourchette de 180 pips (1.1170-1.1350) au cours des 19 derniers jours de bourse

Il n’y a pas de tendance pour le moment. Je recherche des ordres de vente inférieurs à 1.1170. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour EUR / USD.

Mardi, le GBP / USD a cassé le niveau de 1,23. Pour le moment, la paire reste à l’intérieur du canal baissier. Du point de vue technique, la paire GBP / USD reste inférieure à 50 moyennes mobiles (ligne rouge) et 200 moyennes mobiles (ligne bleu foncé), ce qui est un signe de la tendance baissière. Je recherche des ordres de vente en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour GBP / USD.

Lundi, le BRN / USD a tenté de franchir le niveau 40 par le haut, mais a échoué et est revenu au niveau 42 à la fin de la journée. D’un point de vue technique, le BRN / USD reste au-dessus de 50 Moyenne mobile (ligne rouge) et 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance haussière. Je recherche en ce moment des ordres d’achat supérieurs au niveau 42. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BRN / USD.

Samedi, le BTC / USD est tombé sous le niveau de 9000. mais rapidement retracé. Lundi 9000 n’a pas été cassé d’en haut. Du point de vue technique, la paire reste supérieure à 50 Moyenne mobile (ligne rouge), mais inférieure à 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signe d’incertitude.

Je recherche des ordres d’achat en ce moment

Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BTC / USD.

Nous publions des signaux de trading gratuits tous les jours depuis 2015. Abonnez-vous à notre flux RSS et à nos newsletters pour rester en tête du marché. Veuillez noter que ces signaux sont mes entrées. Vous devriez également toujours envisager de faire vos recherches. Le trading sur le Forex, les matières premières et les crypto-monnaies comporte un niveau de risque élevé. Vous ne devriez jamais investir plus que vous ne seriez prêt à risquer.

Vous devez vous assurer de vérifier comment utiliser le guide des signaux Forex AtoZ Markets . Si vous avez encore d’autres questions, je suis activement sur Twitter AtoZMarkets. Je suis toujours là pour répondre aux questions liées à nos signaux Forex et Crypto. Veuillez me poser vos questions sur @AtoZ_Markets sur Twitter.

Millennials bevorzugen Bitcoin gegenüber Gold, Immobilien und Staatsanleihen

Während Bitcoin in den vergangenen drei Jahren vielen Turbulenzen ausgesetzt war, hat sich die Wahrnehmung der primären Krypto-Währung in der Bevölkerung deutlich verbessert, wie eine kürzlich durchgeführte Studie ergab. Durch den Vergleich von Daten aus den Jahren 2017 und April 2020 kam sie zu dem Schluss, dass mehr Menschen bereit sind, dem Geld gegenüber traditionellen Finanzinstitutionen und Vermögenswerten zu vertrauen, insbesondere nach der COVID-19-Pandemie.

2017 vs. 2020 Millennials lieben Bitcoin

Der Tokenist stellte die Umfrage unter fast 5.000 Teilnehmern in 17 Ländern zusammen. Das Unternehmen stellte verschiedene Fragen über Bitcoin, die aktuelle finanzielle Situation weltweit, den Glauben der Menschen an traditionelle Finanzinstitute und vieles mehr.

Durch den Vergleich der Daten mit einigen früheren Studien aus dem Jahr 2017 zeigten die diesjährigen Ergebnisse in den Augen der Teilnehmer das Wachstum von Bitcoin Revolution. So würde beispielsweise fast die Hälfte der Befragten jetzt lieber 1.000 Dollar in BTC über Anleihen, Immobilien und Gold besitzen. Dies entspricht einem Zuwachs von 13% in den letzten drei Jahren.

Durch die Einteilung der Teilnehmer in Altersgruppen erwiesen sich die Millennials (geboren Anfang der 1980er bis Mitte der 1990er Jahre) als die nach Marktkapitalisierung größte Krypto-Währung.

„Obwohl das Vertrauen in die BTC in der Altersgruppe 65+ geringfügig gesunken ist, ist das Vertrauen in die BTC bei den Millennials gegenüber drei Anlageklassen – Staatsanleihen, Immobilien und Gold – dramatisch gestiegen. Allerdings ist das Vertrauen in Aktien gegenüber der BTC leicht gestiegen“. – heißt es in der Zeitung.

Ein anderer Bericht von Charles Schwab unterstützte diese Erzählung im vergangenen Jahr und wies darauf hin, dass der Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) das fünfthäufigst genutzte Anlageinstrument unter den Millennials ist.

Was die Vertrautheit betrifft, so ist die allgemeine Schlussfolgerung aus der Analyse der Ergebnisse von 2017 und 2020, dass die Menschen ihre Wissensbasis über Bitcoin erheblich erweitert haben, wie die unten stehende Grafik zeigt.

Demokonto auf Bitcoin Revolution eröffnen

Ist Bitcoin positiv für die Welt?

Der Tokenist fragte alle Teilnehmer auch, ob „Bitcoin eine positive Innovation in der Finanztechnologie ist? Dies erschien als eine einigermaßen relevante Frage, insbesondere nach den unentschlossenen Antworten aus den Umfragen von 2017. Diesmal stimmten jedoch viel mehr Menschen den positiven Auswirkungen von BTC „stark zu“.

Die Einstellung gegenüber der BTC wird definitiver und positiver. 60 % der Befragten sind der Meinung, dass Bitcoin eine positive Innovation in der Finanztechnologie darstellt, was einem Anstieg von 27 % in drei Jahren entspricht.

Im Jahr 2017 waren 40 % der Befragten nicht in der Lage zu beurteilen, ob es sich bei der Technologie um eine positive Finanzinnovation handelt. Die zunehmende Vertrautheit mit Bitcoin hat viele davon überzeugt, dass es sich um eine positive Kraft handelt“.

Interessanterweise kam der stärkste Zuwachs von weiblichen Tausendjährigen und Männern und Frauen im Alter von über 65 Jahren. Die ältere Generation erschien im Jahr 2020 „auffallend informierter“ und positiver.

Bitmünze gegen Banken

Eine der wesentlichen Fragen für jeden Bitcoin-Befürworter ist, ob die BTC traditionelle Finanzinstitute wie Banken ersetzen kann oder nicht. Die Umfrage von 2020 berührte dieses Thema mit der Frage: „Wenn Sie wählen müssten, welche der folgenden Institutionen vertrauenswürdiger ist – Bitcoin oder Großbanken?

„In den letzten drei Jahren hat es einen erheblichen Vertrauensverlust in traditionelle Bankinstitute gegeben, und Bitcoin hat davon profitiert. 47% der Befragten vertrauen Bitcoin gegenüber Großbanken, ein Anstieg von 29% in den letzten drei Jahren“.

Etwas erwartungsgemäß ist das größte Wachstum unter den Jahrtausenden zu beobachten. Im Gegensatz dazu haben nur 7 % der Teilnehmer im Alter von über 65 Jahren gegenüber Großbanken Vertrauen in Bitcoin zum Ausdruck gebracht, da dieses Niveau „seit 2017 im Wesentlichen konstant geblieben ist“.

Der Bericht deutet darauf hin, dass die Zunahme des Vertrauens in Bitcoin in erster Linie auf die „jüngste Volatilität der von Großbanken gehaltenen Vermögenswerte und die zunehmende Professionalisierung des BTC-Sektors“ zurückzuführen ist.

Was sind die Höhepunkte der Nachrichten von Litecoin in der letzten Woche?

 

In dieser Woche bringen wir Ihnen die wichtigsten Nachrichten aus Litecoin (LTC) der letzten Woche: die Ansichten des Stiftungsdirektors über die USDT, die Ansichten der Analysten über den Widerstand, den Litecoin schafft, und wie es ihm langfristig ergehen könnte.

Lohnt es sich, in Litecoin auf lange Sicht zu investieren?
Der Mitbegründer der Stiftung wies darauf hin, dass USDT den Markt erschüttern könnte
Unter den Litecoin-Nachrichten der letzten Woche haben wir, dass der Direktor der Litecoin Foundation und CEO der Coinut Xinxi Wang Stock Exchange, berät Nutzer von Kryptographie über Bitcoin Trader. Diesmal sagte er, dass die gesamte Kapitalisierung des kryptographischen Marktes nun auf Sand gebaut ist und auf die USDT abzielt.

Diese Erklärung, die von Wang kommentiert wurde, scheint zu besagen, dass, wenn das USDT nach unten gezogen wird, es die gesamte Marktkapitalisierung in seinem Fall beeinflussen wird.

laptop kamera heimlich einschalten

Einige Befürworter der Kryptographie behaupten, dass der Glaube an Tether dem Glauben an US-Dollar ähnlich ist. Im kryptographischen Ökosystem wird Tether wie ein echter Dollar bewertet. Es könnte unsicher sein, mehr USDT zu prägen, wenn Tether Limited nicht den entsprechenden Betrag in USD auf seiner Bank hat.

Daher wird angenommen, dass die USDT in der Kryptographie als eine Bombe auf dem kryptographischen Markt bewertet wird. Wobei, wenn der USD abgezogen wird, der gesamte Krypto-Markt zerschlagen würde.

Litecoin und andere Kryptom-Währungen steigen mit der Leistung von Bitcoin

Die Investoren scheinen zunehmend optimistischer hinsichtlich der Zukunft des Bitcoin-Marktes zu sein, was zu weiteren Preiserhöhungen führen könnte.

Der Markt für Krypto-Währungen steht wieder im Fokus, nachdem eine Aufwärtsdynamik die Preise der meisten digitalen Vermögenswerte in die Höhe getrieben hat. Die Indikatoren zeigen ein größeres Aufwärtspotenzial für Ethereum, XRP und Litecoin, obwohl die signifikanten Resistenzniveaus sie niedrig halten.

Litecoin während der COVID-19-Pandemie. Litecoins Preis sieht kurzfristig gut aus. Analysten zufolge sieht der Preis für Litecoin (LTC) in der kurzfristigen Perspektive gut aus. Allerdings könnte die Währung auf starken Widerstand stoßen.

Wenn LTC/USD seinen Mittellinienkanal passieren kann, ist ein nachhaltiges Wachstum wahrscheinlicher. Daher können Investoren eine Long-Position eingehen. Alternativ könnte es eine weitere Gelegenheit geben, wenn nach einer Verzögerung eine Korrektur an der unteren Grenze erfolgt.

Trotz der bullishen Aussichten der meisten Analysten sind andere nach wie vor der Meinung, dass Litecoin (LTC) immer noch bearish ist und gegen Long-Positionen spricht. Der Analyst Oguzhan Sengor analysierte den langfristigen Preis von Litecoin und ist der Ansicht, dass er die Talsohle erreicht hat.

Ein Blick auf die Monatsgrafik zeigt, dass der Tom-Demark-Indikator (das Signal, das die Nachfrage nach einem Basiswert misst) im letzten Monat in den roten Bereich eingetreten ist, was ein rückläufiges Signal für die mittelfristigen Aussichten darstellt. Darüber hinaus liegt der Preis von Litecoin unter seinem gleitenden Monatsdurchschnitt, was ein weiterer starker Abwärtsindikator ist.

Litecoins Preis
Der Preis von Litecoin beträgt zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels 44,84 Dollar, wobei 64.593.556 LTC im Umlauf sind. Sie hat auch ein Volumen von 4.721.269.443 Dollar und steht weltweit an siebter Stelle in Bezug auf Krypto-Währungen.

BITCOIN ÜBER DEM JÄHRLICHEN WIDERSTAND BEI $9.500

Käufer und Verkäufer von Bitcoin lieferten sich gestern kurz vor dem kritischen Monatsschluss der Krypto-Währung einen hitzigen Kampf

Dies führte zu einer erhöhten Volatilität, wobei Bullen gegenüber Bären dominierten

Käufer waren in der Lage, die Kryptowährung über ein massives monatliches Widerstandsniveau zu treiben, das während eines Teils des Jahres 2019 und des gesamten Jahres 2020 stark geblieben ist.

Der Abschluss über diesem Niveau könnte ein zinsbullischer Katalysator sein

Bitcoin Code hat einige Turbulenzen erlebt, während sich das Unternehmen in der Region der mittleren 9.000 US-Dollar konsolidiert. Über Nacht stürzte das Krypto auf Tiefststände von 9.300 $ ab, bevor es eine deutliche Erholung verzeichnete, die es auf Höchststände von über 9.600 $ brachte.

Diese Volatilität dürfte zum Teil auf den Monatsschluss der Krypto-Währung gestern Abend zurückzuführen sein.

Zuvor war BTC in den vergangenen Monaten mehrmals nicht in der Lage, seine Monatskerze über $ 9.500 zu schließen.

Gestern gelang es den Käufern, dieses Niveau erfolgreich zu überwinden, so dass BTC nun die Tore für weitere Aufwärtsbewegungen öffnet.

Ein Analyst merkt an, dass Bitcoin noch nicht in Sicherheit ist, da es noch eine weitere wichtige Widerstandsebene gibt, die durchbrochen werden muss, damit das Unternehmen weitere Aufwärtsbewegungen verzeichnen kann.

BITCOIN SIEHT IMMENSE VOLATILITÄT AUF DEM WEG ZUM MONATSABSCHLUSS

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin nominell zu seinem derzeitigen Preis von 9.560 $ gehandelt. Dies stellt eine bemerkenswerte Erholung von den über Nacht festgesetzten Tagestiefstständen von 9.300 $ dar.

Die Krypto-Währung erlebte gestern Nachmittag einige Turbulenzen, was weitgehend auf die Bedeutung des gestern veröffentlichten Wochen- und Monatsschlusses zurückzuführen ist.

Vor Mitternacht GMT-Zeit katalysierten die Verkäufer einen Zufluss von Verkaufsdruck, der die Krypto-Währung auf Tiefststände von $ 9.300 führte.

Die Käufer unterstützten dieses Niveau bei mehreren Gelegenheiten und arbeiteten hart daran, sich gegen einen Zusammenbruch zu wehren.

Die Verteidigung dieses Niveaus war erfolgreich, da die Käufer in der Folge eine starke Rallye auslösten, die Bitcoin kurz vor Schließung der Kerzen auf über 9.500 $ führte.

Dieser in letzter Minute erfolgte Aufschwung stärkte die technischen Aussichten von BTC erheblich, da er zeigt, dass das Unternehmen seine Position innerhalb der 9.000-Dollar-Region fest zurückerobert hat.

HIER IST, WOHIN SICH DIE BTC ALS NÄCHSTES ENTWICKELN KÖNNTE

Was die Frage betrifft, wohin Bitcoin nach der Veröffentlichung dieses zinsbullischen Abschlusses als nächstes gehen könnte, so hat ein Analyst 10.170 Dollar im Visier.

Er weist darauf hin, dass dieses Niveau wichtig ist, da ein Abschluss darüber ein höheres Hoch des jüngsten BTC-Aufwärtstrends markieren würde.

„BTC-Monatsschluss: Ein großartiger Monat für Bitcoin, da er über den vorherigen Widerstand brach, und obwohl dies typischerweise ein Aufwärtstrend wäre – dies geschah im Januar, gefolgt von einem zweimonatigen Abwärtstrend. Ich wünsche mir, dass die Käufer bei einem Wochenschluss weiterhin über die 10.173 $-Marke drängen, um ein höheres Hoch des Trends zu erreichen“, erklärte er.

Die Zeit wird zeigen, ob Bitcoin in der Lage sein wird, sich über dieser wichtigen Widerstandsmarke zu halten, aber es ist wahrscheinlich, dass die nächste Reaktion auf $10.000 recht aufschlussreich sein wird.

Tyler Winklevoss erwartet, dass die Regierungen Gold zugunsten von Bitcoin aufgeben werden, da die Bank of England sich weigert, Venezuelas Reichtümer freizugeben

Tyler Winklevoss, der Co-CEO der Gemini-Börse, hat soeben vorgeschlagen, dass die Regierungen sich dafür entscheiden könnten, Gold zugunsten von Bitcoin zu entsorgen.

Die verblüffende Vorhersage eines der Bitcoin Evolution Milliardäre stand im Zusammenhang mit der Nachricht, dass die Bank of England (BoE) sich weigert, Venezuelas Goldreserven im Wert von 1 Billion Dollar freizugeben.

Gold als Geisel behalten

Venezuela hatte sich bei der Lagerung seiner Goldreserven jahrzehntelang auf die Zentralbank des Vereinigten Königreichs verlassen, aber der Zugang zu seinen diebstahlsicheren Tresoren erwies sich als äußerst schwierig.

Da sowohl die amerikanische als auch die britische Regierung Präsident Nicolas Maduro als einen unrechtmäßig gewählten Beamten betrachten, überstürzt die BoE nicht, das Gold dem sozialistischen Diktator zu übergeben, dessen Missherrschaft in Venezuela eine wirtschaftliche Katastrophe verursachte.

Das Maduro-Regime, das nach wie vor unter lähmenden westlichen Sanktionen steht, kämpft mit der andauernden Pandemie, die dem schlechten Gesundheitssystem des Landes einen massiven Tribut abverlangt hat.

In dem Versuch, an seine Goldreichtümer zu gelangen, reichte Caracas vor kurzem eine Klage gegen BoE ein und behauptete, es brauche sie, um das tödliche Virus zu bekämpfen.

Regierungen könnten sich an Bitcoin wenden

Winklevoss glaubt offenbar, dass der Rechtsstreit Venezuelas mit der BoE die Banken dazu bringen könnte, ihre Goldstrategien zugunsten von Bitcoin, einer dezentralisierten und nicht konfiszierbaren Kryptowährung, zu überdenken.

Zum Beispiel bewahrt die Reserve Bank of Australia (RBA) fast 80 Tonnen des Edelmetalls in Londoner Tresoren auf.

Um ihre Exponierung gegenüber dem US-Dollar zu verringern, haben China und Russland ihre Goldbestände seit Jahrzehnten aggressiv aufgestockt. Die beiden Länder dienen auch als Hauptgläubiger des von der Hyperinflation betroffenen Venezuela, das ihm mehr als 90 Milliarden Dollar an Darlehen und Investitionen gewährte.

Wie von U.Today berichtet, schlug der Gastgeber der RT, Max Keiser, vor, dass China und Russland zusätzlich zu Gold auch Bitcoin in ihre strategische Reserve aufnehmen könnten.

Ein Anfängerleitfaden zu Online Casino

Den Sprung zu wagen und sich bei Ihrem ersten Online-Casino anzumelden, ist ein aufregendes Gefühl, auch wenn die Entscheidung, bei welchem Online-Casino man sich anmelden soll, schwierig sein kann. Um Ihnen bei der Wahl des für Sie am besten geeigneten Online-Casinos zu helfen, haben wir einen umfassenden Leitfaden über Online-Casinos für Anfänger erstellt – einen Leitfaden, der Ihnen den bestmöglichen Einstieg in das Online-Glücksspiel ermöglicht und der Ihnen helfen soll, ins Wasser zu springen, indem er vom Verständnis der Casino-Bonusse über die verschiedenen Spiele, die Sie in den besten Casinos finden, bis hin zur Verwaltung Ihres Glücksspiels alles abdeckt, um die Entwicklung eines Glücksspielproblems zu vermeiden. Die besten Casinos zu finden ist wirklich einfach – lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie.

Die verschiedenen Spiele in Online-Kasinos

Wenn Sie zum ersten Mal in ein Online-Casino eintreten, ist Ihnen vielleicht nicht bewusst, wie viele verschiedene Spiele Ihnen zur Verfügung stehen. Die Mehrheit der Spiele in den meisten Online-Kasinos sind jedoch Spielautomaten, und die besten Kasinos haben Hunderte davon zur Auswahl. Diese reichen von klassischen Spielautomaten, d.h. einfachen Spielautomaten mit drei Walzen und ohne Funktionen, bis hin zu Spielautomaten mit fünf Walzen, mit vielen Bonusrunden und aufregendem Spielverlauf. Für viele gibt es jedoch die besten Slots in Form von progressiven Slots – Slots mit Jackpots, die sich erhöhen, je mehr Leute sie spielen. Das bedeutet, dass sie manchmal Millionen von Pfund erreichen können!

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, gibt es auch viele Tischspiele in Online-Kasinos. Die beliebtesten davon sind jedoch Blackjack und Roulette, genau wie in landgestützten Casinos. Im Gegensatz zu landgestützten Casinos finden Sie hier jedoch viele verschiedene Blackjack- und Roulettespiele. Wenn Sie also Blackjack mögen, können Sie aufregende Versionen wie Bonus-Blackjack, Blackjack Surrender und Multi-Hand-Blackjack spielen, und wenn Sie Roulette mögen, finden Sie die französische, europäische und amerikanische Version sowie vieles mehr. Es sind auch andere Tischspiele wie Baccarat und Poker mit drei Karten verfügbar. Welches Tischspiel Ihnen auch immer Spaß macht, Sie werden es im Grunde genommen in einem Online-Casino finden!

Aber das ist noch nicht alles. In den meisten Casinos finden Sie auch Video-Poker, Keno und manchmal sogar Bingo! Die meisten guten Online-Casinos haben jetzt auch ein Live-Casino, in dem Sie mit einem Live-Dealer spielen können, der über eine Webcam auf Ihren Bildschirm gebeamt wird. Dies fügt der Art und Weise, wie Sie spielen, eine ganz neue Dimension hinzu. Als neuer Online-Casinospieler sollten Sie alle verschiedenen Spiele ausprobieren, damit Sie das für Sie perfekte Spiel finden können! Vielleicht mögen Sie einige davon lieben und andere wirklich nicht, aber das ist das Schöne an den Online-Casinos – sie bieten etwas für jeden Typ von Online-Glücksspieler!

Das beste Casino finden – Dinge, auf die man achten sollte

Beginner's Guide Wenn Sie vorhaben, einem Online-Casino beizutreten, gibt es mehr Dinge, die Sie beachten sollten, als Sie vielleicht auf den ersten Blick erkennen. Dinge, auf die Sie bei der Auswahl eines Online-Casinos achten sollten:

  • Vielfalt der angebotenen Spiele – schauen Sie sich sowohl die Anzahl der Spiele als auch die Art der Spiele an, die von einer Website angeboten werden, um sicherzugehen, dass das Spiel, das Sie spielen möchten, verfügbar ist und es eine Vielfalt innerhalb dieser Kategorie gibt
  • Verfügbare Bankmethoden – bestimmte Bankmethoden werden in bestimmten Regionen oder auf bestimmten Websites nicht akzeptiert: Stellen Sie immer sicher, dass das von Ihnen gewählte Online-Casino die gewünschte Bankmethode akzeptiert
  • Boni und Promotionen – die besten Online-Casinos bieten die besten Boni, die faire Bedingungen bieten
  • Sicherheit – stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Online-Casino seriös und reguliert ist, um sicherzustellen, dass sowohl Ihre Einzahlung als auch Ihre persönlichen Daten sicher bleiben
  • Kundendienst – egal welche Vorsichtsmassnahmen getroffen werden, es können Probleme auftreten: Wählen Sie unbedingt ein Casino, das einen 24/7-Kundendienst vorzugsweise über mehrere Kanäle anbietet

Die Auswahl eines Online-Casinos kann schwierig sein. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, sollten Sie unsere Liste der empfohlenen Online-Casino-Sites für Großbritannien lesen, wo wir uns sehr bemüht haben, nur die besten Casinos zu prüfen.

Online-Casino-Spiele im Angebot

Bei der Auswahl eines Online-Casinos, bei dem Sie sich anmelden möchten, ist es wichtig zu prüfen, welche Spiele diese Website anbietet, wie viele Varianten angeboten werden und ob es sich bei der Auswahl der Spiele um Casino-Spiele handelt, an denen Sie tatsächlich interessiert sind. Dazu müssen wir uns zunächst die Art der von den Online-Kasinos angebotenen Spiele ansehen.

    • Slots – die beliebteste Art von Casinospielen, Slots bieten die größte Auswahl an verfügbaren Variationen, die sowohl auf der Optik als auch auf dem Spielablauf basieren. Von klassischen Drei-Walzen-Slotmaschinen bis hin zu Fünf-Walzen-Slotmaschinen und mehr bieten progressive Slots oft riesige Jackpots, die nur steigen, wenn mehr Leute spielen, was bedeutet, dass die Entscheidung, beliebte Slotmaschinenspiele zu spielen, Ihnen Zugang zu größeren Auszahlungen verschafft
    • Tischspiele – Online-Kasinos bieten viele der traditionellen Tischspiele wie Blackjack und Roulette sowohl in ihren ursprünglichen Formen als auch in vielen verschiedenen Varianten wie Bonus Blackjack, Blackjack Surrender und sogar Multi-Hand Blackjack an. Für Roulette-Fans bieten viele Websites länderspezifische Typen wie französische, europäische und amerikanische Versionen sowie viele andere an. Andere beliebte Tischspiele sind Baccarat, Poker mit drei Karten, Bingo und mehr
    • Live-Dealer-Spiele – zusätzlich zu all den Variationen der klassischen Spiele wie Baccarat, Poker, Roulette und Blackjack, unter anderem, erlauben Ihnen viele Online-Casinos, mit einem Live-Dealer zu spielen, was Ihnen ein gesellschaftliches Erlebnis bietet, das mehr den traditionellen landgestützten Casinos entspricht, mit dem zusätzlichen Komfort, von zu Hause aus spielen zu könne
    • Instant games – Spiele, auf die jederzeit über jeden Browser zugegriffen und gespielt werden kann, sei es auf Ihrem Heim-PC, Ihrem Handy-Browser oder einem anderen Gerät mit Internetverbindung. Diese Spiele erfordern eine ständige Internetverbindung, um gespielt werden zu können
    • Downloaded Spiele – obwohl diese Spiele in der Regel eine größere Anfangsbandbreite zum Herunterladen benötigen, können sie nach dem Herunterladen oft gespielt werden, ohne dass sie ständig online sein müssen. Diese Arten von Spielen sind praktisch, wenn Sie pendeln und keine mobilen Daten ausgeben möchten oder wenn Sie nur über ein begrenztes Internet verfügen, wo Sie spielen möchten

Was auch immer Ihr Geschmack bei Casino-Spielen ist, achten Sie sorgfältig darauf, welche Spiele angeboten werden und wie viele Varianten Ihnen zur Verfügung stehen, bevor Sie Ihre nächste Online-Glücksspielseite wählen.

Viele der von uns empfohlenen Online-Kasinos bieten nicht nur Zugang zum größten Angebot an Kasinospielen, sondern auch Sofortspiele und Download-Optionen:

Bankmethoden und Bankroll-Verwaltung

Ein wichtiger Aspekt, der vor der Anmeldung in einem Kasino zu beachten ist, ist die Frage, welche Bankmethoden für Einzahlungen akzeptiert werden. Top-Online-Casinos bieten den Spielern eine breite Palette von Auswahlmöglichkeiten, zu denen am häufigsten gehören:

  • Debitkarten
  • Kreditkarten wie z.B. MasterCard und Visa
  • e-wallet Dienste wie z.B. PayPal, Skrill und Neteller
  • Prepaid-Karten
  • Bankeinlagen

Innerhalb dieser Optionen geben viele Online-Casinos spezielle Boni für Spieler, die bestimmte Banking-Optionen verwenden. Wenn Sie jedoch wählen, welche Methode Sie verwenden sollten, sollten Sie immer die Methoden wählen, die es sind:

  • Das für Sie bequemste
  • Haben die niedrigsten Bankgebühren
  • Sind die sichersten und am besten gesicherten

Während die ersten beiden ausschließlich auf persönliche Vorlieben zurückzuführen sind, ist Sicherheit der wichtigste Faktor bei der Wahl Ihrer Bankmethode. Während Kreditkarten in den meisten Fällen am bequemsten sind und Einzahlungen meist am schnellsten abgewickelt werden, bedeuten eWallet-Dienste wie PayPal, dass Ihre Bankdaten nur mit einem Dienst geteilt werden. Debitkarten sind praktisch, wenn Sie dazu neigen, zu viel Geld auszugeben, da nur auf Geld zugegriffen werden kann, das sich physisch auf Ihrem Konto befindet (im Gegensatz zu einer Kreditkarte, die überzogen werden kann).

Eine weitere Sache, die man beim Bankgeschäft beachten sollte, ist die Verwaltung der Bankroll. Bankroll-Management bedeutet im Grunde genommen, dass Sie beim Spielen nur einen kleinen Teil Ihrer gesamten Bankroll riskieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht alles in einer einzigen Sitzung verlieren. Auf diese Weise haben Sie immer etwas Geld übrig, mit dem Sie spielen können, wenn Sie sich das nächste Mal in das von Ihnen gewählte Online-Casino einloggen.

Lassen Sie sich nicht zu der Annahme verleiten, dass die Verwaltung der Bankroll nur etwas ist, das auch High Roller verwenden. Tatsächlich profitieren diejenigen mit einem niedrigeren Kontostand vielleicht sogar noch mehr von der Bankroll-Verwaltung, da sie es sich nicht leisten können, in einer Sitzung große Verluste zu erleiden. Seien Sie also vorsichtig mit Ihrem Geld und riskieren Sie niemals Ihren gesamten Kontostand in einer einzigen Sitzung. Die Verwaltung des Guthabens ist auch wichtig, wenn es darum geht, zu verhindern, dass Sie ein Spielproblem entwickeln – ein Thema, das weiter unten auf dieser Seite behandelt wird.

Verstehen von Online-Casino-Bonussen

Beginner's Guide Lassen Sie uns zu Beginn einen Blick auf die Arten von Boni werfen, die zur Verfügung stehen und warum Sie diese beim Aufbau Ihrer Bankroll nutzen sollten:

  • Willkommensbonusse – Bonusse, die für Erstbenutzer in einem Online-Casino vergeben werden. Willkommensbonusse sind oft die größten Belohnungen und können in den meisten Fällen allein durch die Anmeldung in Anspruch genommen werden.
  • Einzahlungsboni – beinhaltet Boni, die Sie durch die Nutzung von standortbezogenen Bankmethoden erhalten oder einfach Boni für Einzahlungen über einen bestimmten Betrag, z.B. Extra-Guthaben für Einzahlungen über £5.000
  • Reload-Bonusse – Bonusse, die Spieler dafür belohnen, dass sie echtes Geld auf ihr Konto einzahlen, oft in Form von Bonusgutschriften oder Freispielen
  • Treueprämien – Boni, die im Laufe der Zeit anfallen, Treueprämien sind darauf ausgerichtet, Spieler für fortgesetztes Spiel zu belohnen und werden oft besser, je länger man spielt

Dies sind nur einige der beliebten Arten von Boni, die von Online-Kasinos angeboten werden. Obwohl diese Boni ziemlich einfach aussehen mögen, gibt es ein paar zusätzliche Dinge, die bei der Auswahl eines Online-Casinos auf der Grundlage ihrer Boni zu beachten sind.

Dinge, die bei der Betrachtung von Online-Casino-Bonussen zu berücksichtigen sind:

  • Wie viel sind die Boni wirklich wert – einige Boni werben damit, dass sie Tausende wert sind, aber Sie müssen unter Umständen Tausende einzahlen, um sie zu erhalten. Andere bieten kleinere Beträge an, aber Sie müssen nur eine kleine Einzahlung leisten. Sie müssen immer das Kleingedruckte lesen, um herauszufinden, welcher Bonus Ihnen am meisten bietet, aber innerhalb eines Budgets, das Sie sich leisten können
  • Wie werden Boni Ihrem Konto gutgeschrieben – erfolgt die Gutschrift automatisch, oder müssen Sie die Transaktion abschließen (z.B. einen Code eingeben, der Ihnen zugesandt wurde), um Ihre Boni zu beanspruchen. Seiten, die zu viele zusätzliche Schritte bei der Inanspruchnahme von Boni erfordern, sollten vermieden werden
  • Wie sich die Wettanforderungen auf Ihren Bonus auswirken – bei den meisten Boni muss der Spieler einen vorher festgelegten Wert von Wetten platzieren, um sie in Anspruch nehmen zu können. Dies wird als Wettanforderung bezeichnet. Wenn die Rollover-Anforderung 35x beträgt und Sie einen Bonus von £100 erhalten haben, müssen Sie Wetten im Wert von £3.500 platzieren, um einen Ihrer Gewinne abzuheben
  • Zeitgesteuerte Boni – einige Boni sind zeitgesteuerte Exklusivboni, wenn Sie also Ihre Entscheidung auf einen bestimmten Bonus stützen, überprüfen Sie immer dessen Ablaufdatum

Wenn Sie mehr über Boni erfahren möchten, schauen Sie sich doch unseren umfassenden Bonusleitfaden an.

Wenn es eine Sache gibt, die mehr neue Online-Casinospieler verwirrt als alles andere, dann sind es die Boni. Sie denken vielleicht, dass sie einfach sind – schließlich zahlen Sie nicht einfach Ihr Geld ein, und das Bonusgeld wird direkt auf Ihr Konto eingezahlt? Nun, ja, aber es gibt verschiedene Bedingungen und Konditionen zu verstehen, und diese können beeinflussen, wie gut ein Bonus tatsächlich ist.

Sicher sein, wenn Sie online spielen

Dies ist ein wirklich wichtiger Abschnitt, da wir wollen, dass jeder sicher bleibt, wenn er online spielt. Zu den wichtigsten Dingen, an die Sie denken sollten, wenn Sie sich Online-Kasinos ansehen, gehören

  • Ist sie seriös und lizenziert – es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass jede Glücksspielseite, die Dienstleistungen für britische Spieler anbietet, bei dieser Organisation registriert ist. Wenn Sie also Ihr nächstes Online-Kasino auswählen, stellen Sie sicher, dass es von der britischen Glücksspielkommission geregelt wird
  • Vermeiden Sie Casinos, die auf einer schwarzen Liste stehen – für langsame Zahlungen, unsichere Zahlungen oder solche, die schlechte Kundenbewertungen haben
  • Wählen Sie Kasinos, die unabhängig geprüft werden – Unternehmen wie eCOGRA helfen sicherzustellen, dass die Kasinopraktiken vollkommen fair sind und die Gewinnchancen nicht manipuliert wurden, um dem Kasino einen unfairen Vorteil zu verschaffen
  • Online-Sicherheit ist gewährleistet – sichere SSL-Verschlüsselung ist der Schlüssel für sichere Transaktionen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Daten sicher aufbewahrt werden und wählen Sie nur Websites, die sichere Transaktionen garantieren
  • Wenn Sie über ein mobiles Gerät spielen, stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung sicher ist – die Eingabe von Daten, wenn Sie mit einer öffentlichen Verbindung verbunden sind, kann dazu führen, dass Ihre Daten gestohlen werden. Spielen Sie also auf jeden Fall in einem Online-Kasino über eine beliebige Verbindung, aber geben Sie persönliche und Bankdaten nur dann ein, wenn Sie mit einer Verbindung verbunden sind, der Sie vertrauen können, wie z.B. Ihrer eigenen Wi-Fi-Verbindung.

Die Kontrolle über Ihr Glücksspiel behalten

Online-Glücksspiele machen viel Spaß, können aber für manche Menschen außer Kontrolle geraten. Deshalb möchten wir, dass Sie sich der Anzeichen von Spielsucht bewusst sind, und wir bitten Sie dringend, mit dem Spielen aufzuhören, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie süchtig werden. Einige der Anzeichen dafür, dass Sie eine Spielabhängigkeit entwickeln könnten, sind

  • Glücksspiel mit Geld, das Sie brauchen
  • Leicht ärgerlich oder reizbar werden
  • Keine Zeit mit Freunden und Familie verbringen
  • Geld stehlen, um Glücksspiele zu finanzieren
  • Durch zu viel Glücksspiel ermüdet sein
  • Die ganze Zeit über Glücksspiel nachdenken

Wenn Sie mehr über die Symptome der Spielsucht erfahren möchten – oder wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Hilfe bekommen können – schauen Sie sich bitte unsere spezielle Seite über verantwortungsbewusstes Spielen an.

Über alles andere – Viel Spaß!

Der Hauptgrund, online zu spielen, ist nicht, um Geld zu gewinnen – es geht darum, so viel Spaß wie möglich zu haben! Probieren Sie also all die verschiedenen Casino-Spiele aus, sehen Sie, welche Ihnen am besten gefallen, und versuchen Sie dann, sie so gut wie möglich zu spielen! Wir werden Ihnen dabei helfen, so viel Spaß wie möglich zu haben, indem wir fast ständig viele nützliche Informationen veröffentlichen, von Strategieleitfäden bis hin zu Rezensionen neuer und aufregender Online-Casinos.

Der Preis für stellares Lumen (XLM) wird bärisch unter 0,07 USD, aber 0,06 USD hält den Schlüssel

Der Preis für stellares Lumen konnte über 0,0750 USD nicht an Dynamik gewinnen und ging gegenüber dem US-Dollar stark zurück.

Der XLM-Preis hat die Unterstützungszone von 0,0600 USD getestet und konsolidiert derzeit die Verluste.
Es gab einen Bruch unterhalb einer entscheidenden bullischen Trendlinie mit einer Unterstützung von 0,0710 USD auf dem 4-Stunden-Chart (Daten-Feed über Kraken).

Das Paar könnte über 0,0650 USD korrigieren, aber die Bären werden wahrscheinlich 0,0700 USD und 0,0710 USD schützen

Der Preis für stellares Lumen wird derzeit über den wichtigsten Unterstützungen gegenüber dem US-Dollar hier gehandelt, ähnlich wie bei Bitcoin. Der XLM-Preis könnte weiter sinken, wenn er sich nicht über 0,0700 USD erholt.

In der vergangenen Woche konnte der Sternlumenpreis gegenüber dem US-Dollar keine positive Dynamik über den Niveaus von 0,0750 USD und 0,0760 USD erzielen. Infolgedessen begann das XLM / USD-Paar einen erneuten Rückgang unter die Unterstützung von 0,0720 USD.

Die Bären übernahmen die Kontrolle und drückten den Preis unter die Unterstützungszone von 0,0700 USD. Außerdem lag der Schlusskurs unter dem Niveau von 0,0700 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden).

Während des Rückgangs gab es einen Bruch unter einer entscheidenden bullischen Trendlinie mit einer Unterstützung von 0,0710 USD auf dem 4-Stunden-Chart. Der Preis notierte so niedrig wie 0,0600 USD und konsolidiert derzeit Verluste.

Bitcoin angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Bitcoin Code Bedingungen

Es scheint, als ob der Preis ein starkes Kaufinteresse über 0,0600 USD findet

Es handelt über dem Fibonacci-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,0745 USD auf das Tief von 0,0600 USD.

Wenn es eine Aufwärtskorrektur gibt, könnte eine anfängliche Hürde für die Bullen nahe dem Niveau von 0,0670 USD liegen. Es liegt nahe am Fibonacci-Retracement-Niveau von 50% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 0,0745 USD auf das Tief von 0,0600 USD. Der erste große Widerstand liegt nahe dem Niveau von 0,07000 USD.

Um in eine positive Zone zu gelangen, muss der Sternpreis über 0,0710 USD und den einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) liegen. Umgekehrt könnte der Preis weiter sinken.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 0,0600 USD. Wenn die Bullen die Unterstützung von 0,0600 USD nicht schützen, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs in den kommenden Sitzungen. Die nächste große Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,0525 USD gesehen.

Die Grafik zeigt, dass sich der XLM-Preis über der wichtigen Unterstützung von 0,0600 USD konsolidiert. Solange der Preis über 0,0600 USD liegt, könnte er in Richtung der Widerstandsniveaus von 0,0700 USD und 0,0710 USD steigen.

Wie realistisch ist das 3.000-Dollar-Bitcoin-Preisziel

Wie realistisch ist das 3.000-Dollar-Bitcoin-Preisziel von Arthur Hayes?

BitMEX CEO Arthur Hayes stahl das Rampenlicht, nachdem er argumentiert hatte, dass Bitcoin auf 3.000 $ fallen könnte. Obwohl dieses Ziel realistisch ist, zeigen mehrere Indizes, dass noch viel geschehen muss, bevor es wahr wird.

  • Arthur Hayes glaubt, dass die globalen Finanzmärkte für einen weiteren Abschwung bereit sind, der drastische Auswirkungen auf Bitcoin haben könnte.
  • Tone Vays, ein ehemaliger Wall-Street-Händler, argumentiert, dass das derzeitige wirtschaftliche Umfeld perfekt sei, damit die Pionier-Kryptowährung als Hedging-Asset gedeihen könne.
  • Unterschiedliche technische Muster zeigen einen mehrdeutigen Ausblick, so dass die aktuellen Preisniveaus für den BTC-Trend ausschlaggebend sind.

BitMEX-Honcho Arthur Hayes hält 3.000 Dollar Bitcoin angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Bitcoin Code Bedingungen für realistisch. Tone Vayes glaubt derweil, dass BTC als sicherer Hafen Flagge zeigen wird. Wer hat Recht?

Bitcoin angesichts der derzeitigen wirtschaftlichen Bitcoin Code Bedingungen

Anzeichen eines weiteren Rückgangs

In einem kürzlich erschienenen Blog-Post erklärte Arthur Hayes, CEO von BitMEX, dass die globalen Finanzmärkte für einen weiteren Abschwung bereit sind. Der ehemalige institutionelle Händler behauptet, dass das 2 Billionen Dollar schwere Konjunkturpaket, das der US-Senat verabschiedet hat, um die durch die anhaltende Pandemie verursachten Verwüstungen zu lindern, wenig bis gar keine Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben könnte.

Obwohl der S&P 500 gegenüber dem jüngsten Absturz um fast 30% gestiegen ist, glaubt Hayes, dass dieser Aufwärtsimpuls einen toten Katzensprung darstellt. Er erwartet nun einen steileren Rückgang in allen großen Volkswirtschaften, der auf die Krypto-Märkte übergreifen wird.

„Während die SPX umkippt und 2.000 testet, erwarten 2.000, dass alle Anlageklassen wieder kotzen werden. So heftig der Einbruch der Vermögenswerte im ersten Quartal auch war, wir haben fast 100 Jahre Ungleichgewichte, um das alte Regime aufzulösen“, sagte Hayes.

Der ehemalige Market-Maker der Deutschen Bank bestätigte, dass Bitcoin das Preisniveau von 3.000 Dollar erneut testen könnte, bevor es gezwungen ist, sich stark zu erholen und das Jahr bei etwa 20.000 Dollar zu beenden.

Angesichts der derzeitigen Unruhe auf dem Planeten sind die Chancen, dass sich die pessimistischen Aussichten bewahrheiten, nicht gering. Mit dem Anstieg der Arbeitslosenquote und der Eile, mit der sich die Anleger in sichere Häfen begeben, könnten sich die finanziellen Turbulenzen verschärfen und damit die perfekten Bedingungen für eine tiefe Rezession schaffen, die sich dann in einer Krypta ausbreiten würde.

Nichtsdestotrotz argumentiert Tone Vays, ein ehemaliger Wall-Street-Händler und VP bei JP Morgan Chase, dass eine Wirtschaftskrise für Bitcoin wahrscheinlich von Vorteil wäre, da es als Hedging-Anlage gedeihen könnte. Diese Art von Umfeld ist es, die das Flaggschiff der Krypto-Währung so widerstandsfähig macht, so der Analyst.

Während der Crypto Fear and Greed Index weiterhin „extreme Angst“ unter den Marktteilnehmern spürt, sagte Vays, er sei zinsbullischer denn je. Wer hat Recht?

Der Dreh- und Angelpunkt von Bitcoin

Ausgehend von der 1-Tages-Chart brach Bitcoin aus einem aufsteigenden Dreieck aus, das sich seit dem Absturz vom 12. März entwickelte. Diese technische Formation wird als ein Fortsetzungsmuster betrachtet, das beim Ausbruchspunkt ein Ziel von 32% nach oben vorhersagt.

Nach der Bewegung über die horizontale Trendlinie eines aufsteigenden Dreiecks tendieren die meisten Vermögenswerte dazu, zum Ausbruchspunkt bei Bitcoin Code zurückzukehren, bevor sie ihren Trend fortsetzen. Gegenwärtig scheint sich die Pionier-Krypto-Währung auf diese Weise zu verhalten.

Ein weiterer Anstieg der Nachfrage nach Bitcoin um die aktuellen Preisniveaus könnte sie auf 9.000 $ oder höher treiben. Dieses Ziel wird ermittelt, indem die Höhe des Dreiecks an seiner dicksten Stelle gemessen und diese Entfernung zum Ausbruchspunkt addiert wird.

Ripples mit 11,3 Mio. USD infundierte Mittel wurden als „Gegenkosten“ erfasst

Das Blockchain-Unternehmen Ripple Inc. aus San Francisco hat im Laufe der Jahre viele erfolgreiche Partnerschaften geschlossen. Unter ihnen hat die Beziehung des Unternehmens zu einem der Hauptakteure im Geldtransfersektor, MoneyGram, viel Aufmerksamkeit erhalten.

Der jüngste Bericht über die Finanzergebnisse von MoneyGram für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2019 ergab, dass Ripple im vierten Quartal insgesamt 11,3 Millionen US-Dollar erhalten hat. MoneyGram, dessen Umsatz 2019 rückläufig war, erhielt im dritten Quartal ebenfalls 2,4 Millionen US-Dollar. Dies wurde nun im Transaktions- und Betriebs-Support als Verrechnung mit den Betriebskosten verbucht und ist nicht mehr im Umsatz enthalten.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es:

„Der Gesamtumsatz von 1.285,1 Mio. USD ging im Vergleich zu 2018 um 11% und währungsbereinigt um 10% zurück. Der Umsatz enthält keine Bitcoin Trader Vorteile in Höhe von 11,3 Mio. USD, die jetzt als Gegenkosten erfasst werden.“

Ripple gab bereits im Juni 2019 den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit MoneyGram bekannt. Mit dieser Partnerschaft begann MoneyGram, das XRP- Token für Transaktionen in Europa, Australien und den Philippinen einzusetzen.

Anfang des Jahres investierte Ripple zunächst 30 Millionen US-Dollar in MoneyGram-Eigenkapital, während es gleichzeitig den Handelsvertrag mit MoneyGram über grenzüberschreitende Abrechnungen mit digitalen Assets unterzeichnete. Darüber hinaus hatte die Brad Garlinghouse-geführte Firma kauft $ 20 Millionen von Moneygram Eigenkapital zu einem Preis von $ 4,10 pro Aktie, nach einem Akt bei der US Securities and Exchange Commission [SEC] im November.

Nach diesem Deal besitzt Ripple 9,95% der ausstehenden Stammaktien von MoneyGram und fast 15% bei vollständiger Verwässerung, einschließlich nicht stimmberechtigter Optionsscheine, die von der Blockchain-Firma gehalten werden.

Bitcoin

Außerdem gab Ripple an, 2019 das bislang stärkste Wachstumsjahr mit über 300 Kunden auf der ganzen Welt zu haben, einschließlich seiner strategischen Partnerschaft

Es ist auch angehoben $ 200 Millionen in einer Serie – C – Finanzierungsrunde unter Führung von Tetragon mit Beteiligung von SBI Holdings und Route 66 Ventures.

Die Finanzierung der Serie C führte zu einer Unternehmensbewertung von 10 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus konzentrierte sich diese Investition darauf, das Ziel des Unternehmens zu beschleunigen, neue globale Talente zu gewinnen, um den Marktanforderungen gerecht zu werden und die wachsende Gemeinschaft von Kunden und Partnern besser zu bedienen.

Korea verabschiedet Kryptowährungsgesetz, das den Weg für Digital Asset Businesses ebnet

Der nationale Politikausschuss Südkoreas, der Teil der Nationalversammlung des Landes ist, hat Berichten zufolge einen Gesetzentwurf verabschiedet, der Kryptowährungen als digitale Vermögenswerte kategorisiert. Der Schritt soll den Unternehmen den Weg ebnen und Regeln und Anforderungen für ihren weiteren Betrieb festlegen.

Kryptowährungsgesetz verabschiedet Koreas Nationales Politikkomitee

Laut einem Bericht der lokalen Medien Korea JoongAng Daily hat das National Policy Committee der Nationalversammlung Südkoreas einen Gesetzentwurf Aufgrund von Trading verabschiedet, der Kryptowährungen als digitale Vermögenswerte kategorisiert.

Nach Angaben der Financial Services Commission (FSC) wird dieser Schritt dazu beitragen, Kryptowährungen transparenter zu machen und gleichzeitig Investitionen in sie zu legitimieren. Darüber hinaus ist dies auch etwas, das die Geldwäsche verhindern, Grundregeln für Finanztransaktionen festlegen und virtuellen Asset-Geschäften im Allgemeinen helfen soll.

Diese neue Gesetzesvorlage verpflichtet alle kryptowährungsbezogenen Unternehmen, dies zu melden und sich bei der Financial Intelligence Unit des FSC zu registrieren. Diejenigen, die dies nicht tun, werden nicht in der Lage sein, ihre Bankkonten genehmigen zu lassen. Darüber hinaus würde die Nichteinhaltung der Vorschriften auch zu einer Strafe führen.

Es ist erwähnenswert, dass der Gesetzentwurf noch den Justizausschuss sowie das Hauptgeschoss der Nationalversammlung passieren muss. Sollte es dort genehmigt werden, würde es in einem Jahr in Kraft treten.

Bitcoin

Koreaner gewann den dritthäufigsten Fiat-Währungshandel gegen Bitcoin

Nach Angaben von Coinhills ist der koreanische Won derzeit die dritthäufigste Fiat-Währung gegenüber Bitcoin. Es macht 2,46% aller Bitcoin-to-Fiat-Trades aus. Natürlich belegt der US-Dollar den ersten Platz, während der japanische Yen auf Platz zwei liegt.

Anfang des Jahres berichtete CryptoPotato, dass der Gesamtwert der Investitionen in Krypto-Währungen im Laufe des Jahres zuvor um 64,2% gestiegen sei. Mit neuen positiven regulatorischen Entwicklungen dieser Art ist es möglich, dass diese Zahl zunimmt.

Interessant ist auch, dass sich das auf der beliebten Peer-to-Peer-Bitcoin-Plattform LocalBitcoins gehandelte Volumen in dieser Woche im Vergleich zu früher fast verdoppelt hat.